Reiswasser für das Gesicht: Haarspülung und weitere Anwendungen

eingetragen in: Blog 0

Wir verwenden viel Energie auf die Pflege. Der Besuch von Spas, das Färben der Haare und vieles mehr sind zeitaufwändig. Manche Menschen verwenden jedoch selbst hergestellte Kosmetika.

Viele Menschen kennen das Reiswasser und seine zahlreichen gesundheitlichen Vorteile. In diesem Artikel werden einige der Verwendungsmöglichkeiten und Vorteile von Reiswasser aufgeführt.

Warum ist Reiswasser so wirksam?

Reiswasser ist reich an Vitaminen, Mineralien und Aminosäuren, die eine gesunde und schöne Haut fördern können. Außerdem enthält er ein Antioxidans namens Ferulasäure. Es ist ein Stoff, der die Haut beruhigen und heilen kann, wenn sie entzündet ist. Darüber hinaus enthält Reiswasser auch Inositol und Kohlenhydrate, die das Haar stärken können.

Reiswasser als Reinigungsmittel für das Gesicht

Experten empfehlen, das Gesicht mit Reiswasser zu reinigen, um weiche und strahlende Haut zu bekommen. Die Anwendung ist einfach: Geben Sie etwas Wasser auf ein Wattepad und wischen Sie damit Ihr Gesicht ab.

Wiederholen Sie diese Behandlung mehrmals pro Woche, um Ihrer Haut die nötige Unterstützung zu geben. Reiswasser hilft auch, die Poren zu verkleinern.

Akne-Linderung

Die beruhigende Wirkung von Reiswasser ist einer der Gründe, warum es sehr gut gegen Akne wirkt. Es hilft, Rötungen zu reduzieren und wirkt dem Auftreten von Pickeln in der Zukunft entgegen.

Linderung für gereizte Haut

Reiswasser kann Reizungen lindern. Tränken Sie ein sauberes Handtuch in Reiswasser und wischen Sie die störende Hautpartie ab. Sie brauchen nicht zu spülen, bis die Feuchtigkeit von selbst trocknet.

Sonnenbrand entgegenwirken

Sie können es auch zur Linderung von Sonnenbrand verwenden. Reiswasser mildert Hautrötungen und bringt Kühle. Wenn Sie die wunde Stelle weiter abkühlen wollen, legen Sie das Reiswasser vorher in den Kühlschrank, befeuchten Sie ein Wattepad damit und tragen Sie es auf die sonnenverbrannte Haut auf.

Haarpflege

Wie bereits erwähnt, können Sie Reiswasser verwenden, um Ihr Haar zu stärken und es gesünder zu machen. Waschen Sie Ihr Haar wie gewohnt mit Shampoo und Spülung.

Dann gießen Sie eine großzügige Menge Reiswasser auf Ihr Haar. Verteilen Sie es über die gesamte Haarlänge und spülen Sie es dann mit normalem Wasser aus.

Sie können auch Reiswasser als Spülung verwenden. Geben Sie einige Tropfen Lavendelöl in das Reiswasser und tragen Sie es auf die Locken auf. Massieren Sie es ein und lassen Sie es 10 Minuten lang einwirken. Nach Ablauf der Zeit mit lauwarmem Wasser ausspülen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.