8 Gründe, Enzympeelings für Ihre Haut auszuprobieren

eingetragen in: Blog 0

Haben Sie schon einmal ein Enzympeeling ausprobiert? Wenn Sie Ihre Hautpflegeroutine verbessern möchten oder wenn Sie Hautpflege nur aus dem Kino kennen, wo Sie Mädchen mit Gesichtsmasken sehen, ist ein Enzympeeling eine großartige Möglichkeit, Ihr Gesicht optimal aussehen zu lassen. Lesen Sie weiter, um alle Gründe zu erfahren, warum Sie ein Enzympeeling so schnell wie möglich ausprobieren sollten. Von der Art und Weise, wie es Ihre Haut sanft exfoliert und Ihre glatte und weiche Haut zum Vorschein bringt, bis hin zu dem beneidenswerten natürlichen Glanz, den es Ihnen verleiht, haben Enzympeeling eine Vielzahl von erstaunlichen Vorteilen.

Enzympeelings für die Haut: Was Sie wissen müssen

Was ist eines Enzympeelings?

Ein Enzympeeling ist wie eine Gesichtsmaske, nur viel besser: Es nutzt die Kraft der Natur durch Fruchtenzyme. Diese Enzyme sind natürliche Fruchtproteine, die zur Entfernung abgestorbener Hautzellen verwendet werden.

Dieser Fruchtpeeling ist eine großartige Ergänzung zu Ihrer Hautpflegeroutine, die Ihre Haut verjüngt, glatt, frisch und gesundmacht. Es mag wie eine gewöhnliche Gesichtsmaske klingen, aber da sie sanft zu Ihrer Haut ist und nur abgestorbene Zellen entfernt, ist sie eine großartige Alternative zu chemischen Peelings, die auch lebende Zellen schädigen können. Das bedeutet, dass Sie es häufiger und auch bei empfindlicher Haut verwenden können.

8 Gründe, enzymatische Hautpeelings auszuprobieren

  1. Einfach zu bedienen

Jedem Enzympeeling-Produkt liegt eine eigene Gebrauchsanweisung bei, aber es gibt zwei Hauptmethoden, um Enzympeelings anzuwenden und zu verwenden. Erstens kann es so aufgetragen werden, als ob Sie Ihr Gesicht waschen würden. Sie reiben den Enzympeeling in sanft kreisenden Bewegungen in Ihre Haut ein, um abgestorbene Haut zu entfernen und Ihre Poren zu reinigen. Zweitens können Sie es als Gesichtsmaske verwenden, die Sie auf Ihre Haut auftragen, einige Minuten einwirken lassen und dann mit lauwarmem Wasser abwaschen. Beide Methoden sind einfach und leicht zu handhaben.

  1. Peeling der Haut

Der Hauptzweck von Enzympeelings ist die Exfoliation der Haut. Exfoliation ist nur ein schickes Wort für das Entfernen abgestorbener Hautzellen, um die frischen, gesunden Zellen darunter freizulegen. Diese abgestorbenen Zellen fallen mit der Zeit auf natürliche Weise ab, und ein Peeling beschleunigt diesen Prozess nur, damit Ihre Feuchtigkeitscremes und andere Produkte die lebenden Zellen erreichen und Ihrer Haut mehr Gutes tun können. Außerdem hilft es Ihrer Haut, weiterhin jung auszusehen, indem es Falten und Rötungen reduziert.

  1. Weniger Sharp

Enzympeelings sind weniger aggressiv als chemische Peelings, da sie nur abgestorbene Zellen angreifen und alle lebenden Zellen auf Ihrem Gesicht dort belassen, wo sie hingehören. Das ist eine gute Nachricht, denn es bedeutet, dass Sie auch bei empfindlicher Haut ein Enzympeeling zur Pflege verwenden können. Sie müssen auch nicht zu lange zwischen den Anwendungen warten, so dass Sie es in Ihre regelmäßige Hautpflegeroutine einbauen können, ohne sich Sorgen zu machen, dass es zu hart ist und Ihre Haut schädigt.

  1. Enzympeelings hilft, die Haut feucht zu halten

Die meisten Enzympeelings entfernen nicht nur abgestorbene Hautschüppchen aus dem Gesicht, sondern tragen auch dazu bei, den pH-Wert der Haut auszugleichen und sie mit Feuchtigkeit zu versorgen. Die menschliche Haut sollte leicht sauer sein und einen Wert zwischen 4,7 und 5,7 aufweisen. Obwohl dies auf den ersten Blick seltsam erscheinen mag, ist es eigentlich eine gute Sache, denn die Säure wirkt wie eine Barriere. Diese Barriere hilft, die Feuchtigkeit in der Haut zu halten und Keime fernzuhalten, die dem Körper schaden können.

  1. Weniger Pickel

Das Enzympeelings entfernt nicht nur alle abgestorbenen Hautschüppchen, sondern auch Schmutz und Fett aus den Poren. Dies hilft, das Auftreten von Akne zu lindern und zu verhindern. Diese Vorbeugung wird dadurch maximiert, dass das Enzympeelings die Porenöffnungen verengt, so dass Schmutz und Fett nur schwer eindringen können.

Ein Peeling hilft auch, Rötungen und Aknenarben zu reduzieren. Eine Win-Win-Situation, die Ihnen wirklich hilft, die reinste und beste Haut zu haben!

  1. Beste Vorteile des Produkts

Können Sie sich vorstellen, wie viel härter Ihre Feuchtigkeitscremes und Reinigungsmittel arbeiten müssen, wenn sie sich durch die Schichten verkrusteter, abgestorbener Haut arbeiten müssen? Zum Glück kann ein Enzympeeling auch hier helfen.

Sobald das Enzympeeling diese unangenehmen Schichten entfernt hat, können die Produkte tatsächlich auf die Haut gelangen und ihre Wirkung entfalten. Das Gleiche gilt auch für das Auftragen von Make-up und insbesondere für die Grundierung. Genauso wie ein Künstler eine Leinwand vor dem Malen vorbereitet, hilft ein Peeling der Haut, das Make-up gleichmäßiger und mit weniger Produkt aufzutragen. Sie können ein Enzympeeling verwenden, um Ihr Gesicht geschmeidig und bereit für Ihr tägliches Make-up zu halten.

  1. Unmittelbare Ergebnisse

Sie müssen nicht lange warten, um das gesunde Strahlen Ihrer Haut zu sehen, da Sie die Ergebnisse des Enzympeelings sofort nach der Behandlung sehen können. Manche Produkte müssen wochenlang wiederholt werden, bevor Sie eine Verbesserung Ihrer Haut bemerken, aber das ist bei Enzympeelings nicht der Fall. Sie werden sehen, wie sie abgestorbene Haut, Mitesser, Schmutz und Talg entfernt und Ihre Haut gleichmäßiger, weicher und strahlender werden lässt.

  1. Vertrauen

Und schließlich und vor allem kann die Anwendung eines Enzympeelings gut für Ihr Selbstwertgefühl und Ihr psychisches Wohlbefinden sein. Es ist eine großartige Möglichkeit, auf sich selbst aufzupassen und seine persönliche Schönheit zu erkennen. Ein gepflegtes Äußeres stärkt Ihr Selbstvertrauen, so dass Sie sich besser fühlen und mit allem fertig werden, was die Welt Ihnen vorsetzt. Sie können immer einen anderen Weg finden, um sich selbst zu zeigen, dass Sie es wert sind, dass man sich um Sie bemüht und Ihnen Aufmerksamkeit schenkt. Außerdem haben Sie so einen weiteren Grund, Ihre schöne neue Haut und Ihr umwerfendes Lächeln zu zeigen. Wählen Sie Ihre Lieblingsfruchtmischung und geben Sie Ihrer Haut die Liebe, die sie verdient!

Enzympeelings – Unser Fazit

Was kann man an einem Enzympeeling mit 8 wunderbaren Wirkungen nicht lieben? Die feuchtigkeitsspendende, peelende und faltenglättende Wirkung ist bereits nach der ersten Anwendung sichtbar. Es macht die Haut weicher und lässt sie jünger aussehen. Sie werden sich sicher fühlen, dass Ihre Produkte besser wirken und Ihr Make-up makellos und gleichmäßig aufgetragen wird. Die regelmäßige Anwendung eines Enzympeelings trägt dazu bei, das Auftreten von Akne zu reduzieren und zu verhindern, so dass Sie sich weiterhin von Ihrer besten Seite zeigen und selbstbewusst leben können!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.