Ein guter Reinigungsschaum: die Vorteile

eingetragen in: Blog 0

Es besteht immer noch die Tendenz zu glauben, dass es ausreicht, das Gesicht mit normaler Seife und Wasser zu waschen, damit die Haut frisch, sauber und straff aussieht. Der Erfolg eines solchen Vorhabens ist jedoch außergewöhnlich. In den meisten Fällen bekommen Sie statt schöner Haut eine solche:

  • Trockenheit;
  • Enge;
  • Rötung;
  • Neue Hautausschläge;

Um dies zu vermeiden und Ihrer Haut dennoch die nötige Pflege zukommen zu lassen, verwenden Sie am besten leichtere Reinigungsmittel wie Reinigungsmittels. Diese sind sanfter und helfen, die Lipidbarriere zu erhalten, im Gegensatz zu aggressiveren Gelen und Seifen. Der wichtigste Vorteil ist jedoch, dass sie die Haut feucht und weich halten.

Reinigungsschaum Gesicht ist am besten zum Entfernen von Make-up geeignet. Sie kann problemlos mehrmals am Tag verwendet werden, ohne die Haut zu sehr auszutrocknen. Auch wenn Sie kein Make-up tragen, sollten Sie Ihre Haut täglich waschen, da Staub und Talg zu Mitessern und Ausschlag führen können.

Wie wählt man einen Reinigungsschaum aus?

Die Wahl eines Reinigungsmittels ist eine heikle Angelegenheit. Du musst aufpassen, was dir deine Freundinnen erzählen oder was die Models in der Werbung sagen.

Der bester Reinigungsschaum für das Gesicht schwer zu wählen, weil die Epidermis eines jeden Menschen hat seine eigenen Eigenschaften, und die Reaktion auf das gleiche kosmetische Produkt kann unterschiedlich sein. Das Produkt sollte auf der Grundlage der individuellen Eigenschaften Ihrer Haut ausgewählt werden.

Wie bei jedem anderen kosmetischen Produkt gibt es auch bei Reinigungsschaum

eine Reihe von Kontraindikationen für Personen, die unter allergischen Reaktionen und Hautkrankheiten (z. B. atopischer Dermatitis) leiden. Es lohnt sich, auf die Verwendung von Schaumstoffen zu verzichten, ebenso wie bei offenen Wunden im Gesicht oder nicht Reinigungsschaum Nähten (sonst kann es zu Allergien, Juckreiz und Schwellungen kommen).

Was die Augenpartie betrifft, so ist äußerste Vorsicht geboten, da dieser Bereich besonders empfindlich ist. Die perfekte Lösung dafür ist ein feuchtigkeitsspendender, milder Reinigungsschaum in Deluxe-Größe, der hartnäckiges Make-up mühelos entfernt. In der Regel sind diese Produkte mit luxuriösen Ölen und Weizenproteinen angereichert (daher der hohe Preis, aber die Mühe lohnt sich!). Das Ergebnis ist eine weiche, mit Feuchtigkeit versorgte Haut.

Wie wird es verwendet?

Die Reinigungsschaum ist recht dick, aber bei Kontakt mit Wasser verwandelt sie sich in eine schwerelose Substanz mit einer reduzierten Menge an Tensiden. Die milde Textur reinigt die Haut sanft und spendet ihr Feuchtigkeit, während die enthaltenen Vitamine und Öle den Wasserhaushalt der Haut erhalten.

Zum Waschen des Gesichts eine kleine Menge aus der Flasche drücken, auf das Gesicht auftragen, dabei die Lippen- und Augenpartie aussparen, in kreisenden Bewegungen einmassieren und sofort abspülen.

Verwenden Sie ein Wattepad, wenn das Produkt für die Augen bestimmt ist. Spülen Sie Ihr Gesicht mit kühlem oder warmem Wasser ab, tupfen Sie es mit einem sauberen Handtuch ab und tragen Sie anschließend eine Feuchtigkeitscreme auf.

Wo kann ich einen guten Reinigungsschaum zu einem guten Preis kaufen?

Der einfachste Weg, Reinigungsschaum zu kaufen in Deutschland, ist die Nutzung des Online-Shops Awicos.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.