Körpercreme, warum Sie sie brauchen und wie Sie sie richtig auftragen

eingetragen in: Blog 0

Körpercreme ist ein kosmetisches Produkt zur Pflege der Haut des Körpers. Die Körperhaut braucht ebenso wie die Gesichtshaut eine gute Pflege, daher sollten Sie sich nicht auf hygienische Maßnahmen wie Duschen oder Baden beschränken.

Warum Körpercreme verwenden?

Mit zunehmendem Alter neigt unsere Haut dazu, etwas von ihrer früheren Festigkeit zu verlieren und beginnt zu erschlaffen, durchzuhängen und zu altern. Wenn sie nicht richtig gepflegt wird, kommt es außerdem zu einem Mangel an verschiedenen Nährstoffen. Um diese Probleme zu vermeiden, sollte das Schönheitsarsenal jeder modernen Frau eine gute Körpercreme enthalten, die schnell einzieht, der Haut ein gepflegtes Aussehen und Geschmeidigkeit verleiht und natürlich keine Spuren auf der Kleidung hinterlässt.

Wie verwende ich Körpercreme?

Idealerweise sollte die Körpercreme zweimal am Tag verwendet werden: Sie können Ihre Haut morgens mit einer Feuchtigkeitscreme und abends mit einer pflegenden Creme verwöhnen. Beides nur auf saubere Haut auftragen (nach dem Baden oder Duschen). Trocknen Sie die Haut sorgfältig mit einem weichen Handtuch ab und beginnen Sie sofort, die Creme mit sanften Massagebewegungen aufzutragen, beginnend bei den Füßen und allmählich nach oben. Es ist nicht nötig, zu viel Druck auf die Haut auszuüben oder sie zu stark zu reiben oder zu ziehen. Übertreiben Sie es nicht, indem Sie zu viel oder zu wenig Creme verwenden – nur so viel, dass sie sich gleichmäßig auf der Haut verteilt. Sobald die Creme vollständig eingezogen ist, können Sie sich sofort wieder anziehen.

Wann ist es anzuwenden?

Körpercremes sollten nach dem Duschen oder Baden auf die trockene oder leicht befeuchtete Haut aufgetragen werden, da das Produkt die Hydrolipidstruktur der Haut erfolgreich wiederherstellt. Es ist wichtig, daran zu denken, dass die Zusammensetzung jedes kosmetischen Produkts einzigartig ist, ebenso wie die Reaktion Ihrer Haut darauf.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.