Reiswasser in der Kosmetologie – Ein Produkt, das seinesgleichen sucht

eingetragen in: Blog 0

Die kosmetischen Vorteile von Reis sind nicht allen Hausfrauen bekannt. Es ist einfach, eine Vielzahl von Masken mit aufhellenden, regenerierenden und Anti-Aging-Eigenschaften herzustellen. Wenn Sie die wichtigsten Eigenschaften von Reiswasser kennen, können Sie es richtig und mit maximalem Nutzen verwenden.

Wie Reiswasser gut für Ihr Gesicht ist

Selbst bei systematischer Einnahme kann Reis die Gesundheit der Haut verbessern. Dies ist auf die Fähigkeit von Getreide zurückzuführen, toxische Bestandteile zu sammeln, die sich im Darm ansammeln. Mit anderen Worten: Reis ist ein natürliches Adsorptionsmittel. Dank einer vollständigen Reinigung des Magen-Darm-Trakts wird Ihr Gesicht frei von Pickeln und Ausschlägen, und seine Farbe wird sich verbessern. Wie kann Reis im Allgemeinen Ihr Aussehen verbessern? Um die Antwort zu finden, lohnt es sich, die wichtigsten Nährstoffkomponenten zu kennen.

  • B-Vitamine. Notwendig für die Haut, um ein jugendliches Aussehen, einen satten Ton und eine glatte Oberfläche zu erhalten.
  • Stärke. Es macht die Haut weich und weiß, gleicht den Hautton aus und beseitigt kleine Fältchen.
  • Unterstützt die Festigkeit und wird in seiner Wirkung manchmal mit einem Lifting verglichen.
  • Eine Art natürliches Beruhigungsmittel und Antihistaminikum zur äußerlichen Anwendung. Wenn Ihre Haut gereizt ist, allergisch reagiert oder unangenehme Ausschläge hat, wird das im Reis enthaltene Cholin mit Sicherheit Abhilfe schaffen.
  • Pflanzenfett-Komplex. Es stimuliert die Bildung von Kollagen, das für die Erhaltung des ausgezeichneten Zustands der Haut, die Erhöhung der Elastizität und die Vorbeugung von Falten unerlässlich ist.
  • Komplex aus Aminosäuren und Antioxidantien. Reis enthält Bestandteile, die die Integrität der Haut wiederherstellen und die Heilung von Wunden und mechanischen Schäden beschleunigen.
  • Nikotinsäure. Schließlich enthält Reis “Nikotinsäure”, die für einen hellen, satten und gesund aussehenden Hautton sorgt.

Reiswasser für das Gesicht

  • Kommen wir nun zur Anwendung von Reiswasser. Reiswasser ist eine Flüssigkeit, die in Konsistenz und Trübung an Kissel erinnert. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, es für die Gesichtspflege zu verwenden.
  • Die einfachste Möglichkeit ist, das Gesicht mit Reiswasser zu waschen. Eine gute Methode, aber nicht für den regelmäßigen Gebrauch geeignet. Häufiges Waschen führt zu Irritationen. Aber einmal alle 2 Tage (am besten abends vor dem Schlafengehen) sollte man sich mit abgekochtem Reiswasser waschen.
  • Reiswasser-Masken. Natürlich ist es problematisch, die Flüssigkeit auf das Gesicht aufzutragen und sie dann dort zu belassen. Um den Reissud aufzutragen, müssen Sie zunächst eine Mullmaske kaufen oder selbst herstellen. Es wird auf das Gesicht aufgetragen, nachdem der Reis zuvor in Flüssigkeit eingeweicht wurde. Es reicht, wenn Sie ihn 10-15 Minuten lang aufbewahren. Die Anti-Aging-Wirkung ist gewährleistet. Auch der Hautton wird sich verbessern.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.