Wohltuende Eigenschaften des Reiswassers – Anwendung für Gesicht und Haare

eingetragen in: Blog 0

Heute gibt es viele professionelle Kosmetika, aber vergessen wir nicht die ebenso wirksamen, erschwinglichen und einfachen Mittel, die Ihnen helfen können, gesund und schön zu bleiben. Eines davon ist Reiswasser.

Was ist Reiswasser?

Reiswasser wurde von den Chinesen entdeckt. Es handelt sich um ein verjüngendes und reinigendes Heilmittel, das direkt aus Asien, wo es am beliebtesten ist, zu uns gebracht wurde. Die Asiaten haben eine besondere Beziehung zu Reis, weil sie glauben, dass er ein Produkt der Langlebigkeit ist. Sie glauben, dass Reis die Funktion zahlreicher Organsysteme verbessert und somit das Leben verlängert.

Heute boomt die Schönheitsindustrie, und es kommen immer mehr neue Produkte auf den Markt. Aber nicht alle von ihnen sind sicher. Viele von ihnen enthalten schädliche Zusatzstoffe, so dass es heute immer mehr Anhänger von Naturkosmetik und klugen Rezepten gibt, die sich bei unseren Vorfahren bewährt haben.

Chemische Zusammensetzung und Eigenschaften von Reiswasser

Die Nützlichkeit dieses Kosmetikums ergibt sich aus seiner chemischen Zusammensetzung:

  • Ferulasäure ist ein starkes Antioxidans.
  • Mineralstoffe: Kalium, Natrium, Selen, Magnesium, Silizium und andere.
  • B-Vitamine, Tocopherol, Biotin, Ascorbinsäure.
  • llantoin – hat eine entzündungshemmende Wirkung.
  • Stärke überzieht die Magenwände und schützt sie vor aggressiven Substanzen.

Reiswasser ist glutenfrei, so dass Sie sich keine Sorgen über allergische Reaktionen machen müssen. Aber es gibt immer noch Kontraindikationen. Wir werden Ihnen etwas später davon erzählen.

Reiswasser für Ihr Gesicht

  • Wie kann man Reiswasser für das Gesicht verwenden? Ganz einfach! Es ist ein gutes Antiseptikum. Wenn Sie also eine Entzündung im Gesicht oder einen Sonnenbrand haben, hilft Congee.
  • Es wird auch verwendet, um vergrößerte Poren bei fettiger Haut zu bekämpfen. Reiswasser beseitigt den fettigen Glanz und verengt die Poren.
  • Die Abkochung kann Falten reduzieren und den Turgor der Epidermis verbessern. Ältere Frauen verwenden sehr oft Reiswasser für alternde Haut.

Vorteile für das Haar

Asiatische Frauen haben immer kräftiges, wunderschönes Haar, obwohl sie der heißen Sonne ausgesetzt sind. Es hat sich gezeigt, dass der Verzehr von Reis und die Verwendung von Reiswasser von großem Nutzen sind.

Das Mittel hat positive Auswirkungen auf die Locken:

  • Fördert das Haarwachstum. Reiswasser ist ein Stimulans für das Haarwachstum. Die beste Anwendungsmöglichkeit ist eine fermentierte Abkochung. Dem Wasser können ein paar Tropfen ätherisches Lavendel- oder Rosmarinöl zugesetzt werden.
  • Haar wird gesünder, geschmeidiger und weicher. Verwenden Sie Ihr normales Shampoo und Ihre Pflegespülung, aber anstatt Ihr Haar mit normalem Wasser zu waschen, verwenden Sie Reiswasser. Spülen Sie Ihr Haar 1-2 Mal pro Woche damit aus, um dauerhafte Ergebnisse zu erzielen.
  • Lindert Juckreiz und Schuppenbildung. Die Wirkung ist bereits nach der ersten Anwendung spürbar.

Häufig wird das Produkt als Ersatz für Stylingprodukte verwendet. Spülen Sie Ihr Haar aus, lassen Sie es eine Weile trocknen und frisieren Sie es dann.

Reiswasser soll die Haare vor vorzeitigem Ergrauen schützen.

Nützliche Eigenschaften

Reis ist eine Quelle verschiedener für den Menschen nützlicher Inhaltsstoffe. Die braune Sorte des Getreides gilt als die nützlichste und wird für medizinische und kosmetische Zwecke verwendet. Reiswasser enthält solche Stoffe:

  • Selen, Kalium (verlangsamt den Alterungsprozess, reduziert den Grad der Exposition gegenüber schädlichen Faktoren auf der Haut);
    B-Vitamine, darunter Cholin, Niacin, Thiamin, Riboflavin, Folsäure (stimulieren die Energiegewinnung, haben eine positive Wirkung auf Haut und Haare und verbessern die Stoffwechselprozesse);
  • Vitamin E (verjüngt den Körper auf zellulärer Ebene);
    Ascorbinsäure (dient als Antioxidans).
    Die Produktzusammensetzung ist für jeden Hauttyp geeignet und weist praktisch keine Kontraindikationen auf. Die Nützlichkeit des Dekokts bei äußerlicher Anwendung liegt in seiner Fähigkeit
  • Zur Straffung der Poren und zur Festigung der Haut;
  • gibt der Epidermis Elastizität und Geschmeidigkeit;
  • Verbesserung der Farbe, Auffrischung der Haut
  • beschleunigen die Heilung von Verbrennungen, Narben;
  • Gewebe mit Vitaminen und anderen nützlichen Substanzen zu versorgen;
  • Linderung kleiner Falten, Verlangsamung der Hautalterung;
  • Überflüssiges Fett abbauen, Talgdrüsen normalisieren;
  • Aktivieren Sie den Blutkreislauf;
  • Reinigung, Befeuchtung und Erweichung der Epidermis;
  • Beseitigung der Erscheinungsformen von Dermatitis, Ekzemen;
  • Juckreiz und Hautausschläge lindern;
    bieten eine aufhellende Wirkung, verhindern Akne.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.