Neuer Trend: Reiswasser für das Haar – Nährende und feuchtigkeitsspendende Haare

eingetragen in: Blog 0

Reiswasser ist nicht nur ein wichtiges Lebensmittel, sondern wird auch in der Kosmetik verwendet. Seit Jahrhunderten benutzen asiatische Frauen Reiswasser um ihr Gesicht und ihre Haare zu waschen.

Ein kurzer Überblick über seine Vorteile

Healing Rice Water hat wunderbare heilende Eigenschaften, ist wohltuend für das Haar und wird zur Reinigung und Straffung des Gesichts und zur Entgiftung des Körpers verwendet.

Jüngste Studien haben gezeigt, dass Reiswasser die Elastizität der Locken verbessert und die für die Elektrifizierung verantwortliche Oberflächenreibung verringert. Es enthält Inositol, ein B-Vitamin, das für die Regeneration geschädigter Bereiche verantwortlich ist. Nicht umsonst wird Inositol auch als das “Vitamin der Jugend” bezeichnet. Es verbleibt auch nach dem Ausspülen in der Haarstruktur. Gleichzeitig trägt sie zur Vermeidung von Strukturschäden bei.

Welche Vorteile hat Reiswasser für Gesundheit und Schönheit? Wenn Sie Ihr Haar regelmäßig damit ausspülen, verbessert sich seine Elastizität. Die Aminosäuren in der wohltuenden Flüssigkeit stärken die Wurzeln, erhalten das Volumen, sorgen für Geschmeidigkeit und Glanz.

Die therapeutischen Eigenschaften des Reiswassers werden auch für die Haut genutzt. Dank seiner beruhigenden und kühlenden Wirkung ist es ein fester Bestandteil der ayurvedischen Medizin, wo es zum Abwischen entzündeter Stellen verwendet wird.

Die Vorteile des Reiswassers liegen in seinen stark feuchtigkeitsspendenden und antioxidativen Eigenschaften, die die Durchblutung fördern, die Mikrozirkulation der Haut verbessern, die Bildung von Altersflecken verhindern und mögliche Reizungen und Entzündungen reduzieren. Die Haut bleibt nach der Anwendung sauber, frisch und gut mit Feuchtigkeit versorgt.

Gesundheitliche Vorteile Reiswasser:

  • Sie versorgen den Körper mit Energie;
  • Erhöhung der Konzentration von Kohlenhydraten;
  • Wirksame Behandlung von Gastroenteritis (Darmgrippe);
  • Schutz vor Krebs;
  • Kontrolle des Bluthochdrucks;
  • Regulierung der Körpertemperatur.

Schönheitsvorteile Reiswasser:

  • Die Gesichtsspülung reinigt die Haut;
  • Reiswasser ist die perfekte natürliche Alternative zu Lotionen;
  • Porenverkleinerung im Gesicht;
  • Das Ausspülen des Haares sorgt für seine Gesundheit, Elastizität und Kämmbarkeit;
  • Bäder mit dieser gesunden Flüssigkeit verleihen dem ganzen Körper Schönheit und Gesundheit.

Spülungen für Haare und Haut

Die wohltuende Flüssigkeit kann jeden Morgen und Abend als Teil der täglichen Pflege verwendet werden. Eine Haarspülung wird 1-2 Mal pro Woche empfohlen.

Reiswasser ist ein hervorragender Conditioner, der geschädigtes Haar repariert und stärkt und ihm seine Elastizität und Geschmeidigkeit zurückgibt.

Aufgrund seiner natürlichen Saponine kann Reiswasser als mildes Shampoo verwendet werden. Fügen Sie ein paar Tropfen Zitronen- oder Orangensaft oder Apfelessig hinzu, um die Wirkung zu verstärken. Zitronen- oder Orangensaft, wie auch Apfelsaft, beseitigen den Effekt von hartem Wasser und machen das Haar leicht und weich.

Verbessert die Haarqualität

Das im Reiswasser enthaltene Protein füllt Haarrisse auf und macht das Haar glatt und glänzend. Darüber hinaus schützt das B-Vitamin Inositol vor Schäden und hält das Haar weich und geschmeidig. Reiswasser reduziert den Haarausfall und beschleunigt das Haarwachstum.

Anwendung: Waschen Sie Ihr Haar mit einem beliebigen Shampoo, spülen Sie es gut aus. Dann Reiswasser ausspülen, sanft in die Kopfhaut einmassieren, 10 Minuten einwirken lassen, mit lauwarmem Wasser abspülen. Wiederholen Sie dies 2-3 Mal pro Woche.

Beruhigt gereizte Haut

Die im Reiswasser enthaltene Stärke ist wirksam bei der Behandlung von Reizungen und Entzündungen. Das Sannyas, das die heilsame Flüssigkeit enthält, ist wirksam bei atopischem Ekzem, von dem ein großer Teil der Bevölkerung betroffen ist.

Behandlung von Akne

Offene oder große Poren können zu verschiedenen Hautproblemen wie Akne und schwarzen Flecken beitragen. Auch bei diesen Problemen ist das Reiswasser sehr wirksam – es strafft die Poren und stellt das pH-Gleichgewicht der Haut wieder her.

Verbesserte Hautqualität

Reiswasser entgiftet, verbessert die Elastizität, verlangsamt die Hautalterung und reduziert die Pigmentierung.

Anwendung: mit einem Wattepad die verdünnte Lösung der Reiswasserbrühe oder des Aufgusses auf das Gesicht (Dekolleté) auftragen und 5-10 Minuten einwirken lassen. Anschließend die Haut einige Minuten lang in kreisenden Bewegungen massieren und mit lauwarmem Wasser abspülen. Einmal pro Tag wiederholen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.